F_Weiterverarbeitung_Kopf_01.jpgF_Weiterverarbeitung_Kopf_02.jpgF_Weiterverarbeitung_Kopf_03.jpg

Weiterverarbeitung

Schneiden, Falten, Kleben, Sortieren, Einlegen und dann von der Versandstraße auf die Rampe.

 

Die gefalzten Produkte werden anschließend über Kettensysteme mit mehreren hundert Metern Länge in die Weiterverarbeitungshallen transportiert. Maschinell können hier Beilagen in unterschiedlicher Stückzahl eingesteckt werden. 

Anschließend müssen die Produkte noch kundenindividuell etikettiert und verpackt werden. Über Versandstraßen gelangen die Produkte zur Laderampe, von der sie auf Fahrzeuge verladen und über Zusteller an unsere Kunden ausgeliefert werden. In Kooperation mit unseren zahlreichen Logistikpartnern erfolgt dies kostengünstig schnell und zuverlässig. Am Ende erhalten Sie Ihre Produkte aus den Funke Zeitungsdruckereien genau dort, wo Sie es wünschen. Dafür ist uns kein Weg zu weit.